Reading a Book

Denk mal!

Nachhaltig Urlaub machen

Verbringen Sie die nächsten Ferien im Grünen!

In unserer Unterkunft südlich von Leipzig, einer denkmalgeschützen Scheune der Burg Gnandstein, können Sie mit gutem Gewissen Urlaub machen!

 

  • Regenwasser in die Kanalisation? Auf keinen Fall! In begrünten Versickerungsmulden kann Regenwasser verdunsten. Es trägt damit in heißen Sommern zur natürlichen Kühlung der Umgebung bei. Zusätzlich versickert es und füllt die Grundwasserstände auf.

  • Auf Komfort wollen Feriengäste nicht verzichten - somit heizt die Außensauna der Burgscheune Gnandstein mit Ökostrom und die Fußbodenheizung vom Gruppenhaus läuft mit Ökogas.

  • Wiederverwenden statt verschwenden: Das hochwertig sanierte Ferienhaus stammt aus dem 18. Jh. und ist kein Beton-Neubau. Somit leistet das Gruppenferienhaus einen Beitrag zur CO²-Einsparung und zur Reduzierung des Flächenverbrauchs. Aufgearbeitete Natursteinwände, liebevoll restaurierte Zimmertüren, wiederverwendete Baumaterialien, etc. tragen dazu bei.

  • "Fast-Furniture"? Nicht mit uns. Schlafen Sie in Ferienzimmern welche mit hochwertigen Echtholzmöbeln ausgestattet sind - natürlich aus einheimischen Hölzern gebaut.

  • Allgemeinwissen stärken und Holzarten erkennen: Neun Schlafzimmer = Acht heimische Holzarten (Robinie, Platane, Kirsche, Birke, Ahorn, Buche, Eiche, Linde)

  • Örtliche Handwerker haben im Gruppenhaus natürliche Materialien verbaut - vorwiegend ressourcenschonend - weil Wohngesundheit für viele Familien eine große Rolle spielt.

  • Klimaanlagen brauchen wir nicht: Auch während des Familienurlaubs in den heißen Sommerferien halten die bis zu 100cm dicken Natursteinwände das Ferienhaus angenehm kühl.

  • Statt einer Fernreise! Buchen Sie Urlaub in (Mittel-)Deutschland und lernen das schöne Sachsen, Thüringen und Sachsen-Anhalt kennen.